DJI-Drohne einrichten für RTMP-Streaming: So geht‘s. Eine vollständige Anleitung

04 / 2020

Wie richten Sie einen RTMP-Stream von Ihrer DJI-Drohne zu unserer Live-Streaming-Plattform IncidentShare ein? Das beschreiben wir in unserer umfassenden Anleitung. Kontaktieren Sie uns über info@incendium.dk und erhalten Sie Ihre kostenlose 30-Tage-Probeversion.

Los geht‘s!

  1. Verbinden Sie Ihre Drohne mit Ihrer DJI-App.
  2. Wählen Sie in der Ecke oben rechts das Menü „Einstellungen“
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Live Broadcast Plattform“
  4. Klicken Sie auf Benutzerdefiniertes RTMP
  5. Geben Sie Ihre IncidentShare-Adresse ein – diese finden Sie auf Ihrem IncidentShare-Konto: (rtmp://accountname.incidentshare.com:1935/streams/live)
  6. Klicken Sie auf Weiter und jetzt senden Sie live!
  7. Denken Sie daran, dass die DJI-App von Ihrem Bildschirm/Monitor aus automatisch ihr Mikrophon einschaltet. Wenn Sie dies verhindern wollen, klicken Sie auf das Live-Icon und schalten das Audio aus.


Sehen Sie Ihren Live-Stream auf IncidentShare® an

Das Live-Streaming mit der Osmo-Action-Kamera eröffnet eine neue Verbindungsmöglichkeit mit Ihrer Organisation oder Abteilung. Die IncidentShare-Plattform ermöglicht Ihnen die einfache Verbindung Ihrer Kamera als neuen dynamischen Kanal, mit dem Sie Ihre Ereignisse einfangen und teilen können wie noch nie.

Fordern Sie Ihre kostenlose 30-Tage-Probeversion an

Oder kontaktieren Sie uns unter info@incendium.dk

Mehr Lesen